Qualifizierte Fachkräfte

Für Ihr Unternehmen

Sie suchen gute Leute? Wir haben Experten. Menschen die in Lösungen denken und einen Mehrwert schaffen. Der für Ihr Geschäft mehr Wert bringt.

Informationen

Tolle Berufsaussichten

Für Ihre Zukunft

Ein guter Job ist wie ein guter Anzug. Er sitzt perfekt, zwickt nicht und man fühlt sich einfach wohl. Sie sind einzigartig, wir finden den maßgeschneiderten Job für Sie.

Jetzt bewerben

Die große Auswahl

Unsere Stellenangebote

Sie suchen einen maßgeschneiderten Job, den Einstieg ins Berufsleben oder wollen den nächsten beruflichen Schritt gehen. morechance bietet neue Herausforderungen, die Gelegenheit Ihre Fähigkeiten voll zur Entfaltung zu bringen und jede Menge Möglichkeiten. Für Bewerber völlig kostenfrei.

Mehr

Impressum

Firma: morechance
Inhaber: Dalibor Mandaric

Anschrift:

morechance Wörth an der Isar
Moosring 17
84109 Wörth an der Isar

Telefon: +49(0)8702-4534277
Mobil: +49(0)151-58595945
Fax: +49(0)8702-4534352
Email: info@morechance.de
Umsatzsteuer Identnummer:  DE 251282077

Haftungsauschluss – morechance

Trotz regelmäßiger, sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren jeweilige Betreiber verantwortlich. Sollten wir von einem rechtswidrigen oder strafbaren Gehalt von verlinkten oder durchgeleiteten, externen Inhalten von Web-Seiten Dritter erfahren, werden wir unverzüglich die Links und Informationen entfernen bzw. den Zugang zu ihnen sperren. Weiterhin möchten wir ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten oder durchgeleiteten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Seiten auf unserer Website inkl. aller Unterseiten sowie von den durchgeleiteten Inhalten. Sollten Inhalte dieser Internetangebote gegen geltendes Recht – bspw. Urheberrecht, Markenrecht, Datenschutzrecht oder Wettbewerbsrecht, verstoßen, werden diese bei Hinweis schnellstmöglich entfernt.

Die Nutzung dieser Webseite erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung oder Gewährleistung für Inanspruchnahme unserer Dienste und Inhalte oder deren Verfügbarkeit wird nicht übernommen.

Disclaimer

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellverweis: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge zwischen morechance und den jeweiligen Vertragspartnern

1.Allgemeines

1.1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsverhältnisse dermorechance Arbeitsvermittlung.
1.2. Die Tätigkeit des Vermittlers ist in erster Linie die Vermittlung von Arbeitslosen und anderen Arbeitsuchenden aller Berufe.
1.3. Seitens des Vermittlers wird ein Vertragsverhältnis gegenüber einem Auftraggeber durch eine erfolgreiche Vermittlung erfüllt. Der Vermittler übernimmt keine Haftung für das Nichtzustandekommen eines Arbeitsverhältnisses im Rahmen dieser Vereinbarung.
1.4. Der Vermittler übernimmt keine Garantien oder Gewährleistungen für eine erfolgreiche Vermittlung innerhalb eines bestimmten Zeitraumes. Dies gilt sowohl für die Arbeitsuchenden, als auch für die Arbeitgeber.
1.5. Der Vermittler übernimmt keine Haftung und Gewährleistung für die vermittelte Arbeitskraft und eine damit im Zusammenhang stehende Qualität und Güte der Arbeitsleistung. Dies gilt insbesondere für mangelhafte Arbeitsleistung, eventuellen Arbeitsausfall bei Krankheit oder einem Nichterscheinen aus anderen Gründen.
1.6. Bei Nichtzustandekommen eines Arbeitsverhältnisses im Rahmen der Tätigkeit des Vermittlers ist jegliche Haftung ausgeschlossen. Dies gilt auch für leichte Fahrlässigkeit.
1.7. Eine Überprüfung der von den Bewerbern gemachten Angaben obliegt allein den Arbeitgebern. Unvollständige oder unwahre Angaben seitens der Arbeitskräfte, sowie seitens der Arbeitgeber gegenüber dem Vermittler, schließen eine Haftung des Vermittlers aus.
1.8. Vereinbarungen, die von den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Vereinbarungen zum Datenschutz abweichen, bedürfen der Schriftform.

2. Besondere Geschäftsbedingungen für Vermittlungstätigkeit

2.1. Der Arbeitgeber verpflichtet sich alle für den Auftrag der Personalauswahl und der Personalbeschaffung benötigten Informationen und Daten dem Vermittler zur Verfügung
zu stellen.
2.2. Alle Bewerbungsunterlagen, die dem Arbeitgeber vom Vermittler zur Verfügung gestellt werden, bleiben Eigentum des Vermittlers. Diese Unterlagen und die darin enthaltenen Angaben sind streng vertraulich und müssen bei einem nicht zustande gekommenen Arbeitsverhältnis unverzüglich an den Vermittler zurückgegeben werden. Eine Weitergabe an Dritte sowie eine Vervielfältigung ist unzulässig.
2.3. Der Vermittler wird Kenntnisse des Arbeitsuchenden feststellen sowie die mit der Vermittlung verbundene Berufsberatung durchführen.
2.4. Im Internet online ausgefüllte und an den Vermittler gesandte Formulare für Bewerber und Arbeitgeber werden erst dann Bestandteil eines Vermittlungsvertrages, wenn beide Seiten diesen unterzeichnet haben.

3. Firmenvereinbarungen

3.1. Falls keine Honorarvereinbarung getroffen ist, ist die Dienstleistung des Vermittlers für Firmen kostenfrei.
3.2. Der potentielle Arbeitgeber verpflichtet sich Auskunft über den aktuellen Stand der Vermittlung zu geben.
3.3. Der Arbeitgeber verpflichtet sich, bei Abschluss eines Arbeitsvertrages mit einem Arbeitslosen, auf einem Formular für das Arbeitsamt den Vertragsabschluss zu bestätigen und die Dauer der Beschäftigung nach ja sechs Wochen/Monaten zu bestätigen.

4. Onlinebewerbungen

4.1. Onlinebewerbungen bedeuten keinen Vertragsabschluss. Mit infrage kommendenBewerbern wird ein schriftlicher Vertrag geschlossen aus dem sich unser Kostensatz ergibt.
(für Kunden mit gültigem Vermittlungsgutschein generell kostenfrei)
4.2. Onlinedatensätze (Bewerbungen) bei denen es nicht zum Vermittlungsauftrag kommt werden nach der Kontaktaufnahme bzw. spätestens nach einem Zeitraum von 3 Monaten gelöscht.

5. Vereinbarungen zum Datenschutz

5.1. Mit jedem Arbeitsuchenden der durch den Vermittler unter Vertrag genommen wird, wird eine separate Datenschutzerklärung unterzeichnet.
5.2. Daten werden ausschließlich nur zu Vermittlungs- bzw. vermittlungsrelevanten Zwecken an dritte weitergegeben. (dies kann auch den Datenabgleich mit der Agentur für Arbeit bzw. bestimmten Maßnahmeträgern zur Folge haben)
5.3. Alle dem Vermittler zur Verfügung gestellten Daten werden ausschließlich zur Arbeitsvermittlung genutzt und auf Antrag wieder vollständig gelöscht.
5.4. Bewerbungsunterlagen die dem Vermittler zur Verfügung gestellt wurden, werden dem Bewerber nur auf ausdrücklichem Wünsch wieder übergeben. Für die Abholung bzw. die Versandkosten ist der Bewerber selbst zuständig.
5.5. Bewerberunterlagen können aus Dokumentationszwecken bis zu 10 Jahre im Unternehmen aufbewahrt werden und werden im Anschluss professionell vernichtet.

6. Fälligkeiten, Kündigungsrecht und Zahlung

6.1. Für Arbeitsuchende mit einem gültigen Vermittlungsgutschein ist die Dienstleistung des Vermittlers kostenfrei. Die Vorlage und Aktualisierung des Vermittlungsgutscheines ist, sofern nicht anders vereinbart Sache der Arbeitsuchenden.
6.2. Alle Leistungen des Vermittlers sind mit Vorlage eines gültigen Vermittlungsgutscheines abgegolten. Bringt ein Arbeitsuchender nach erbrachter erfolgreicher Vermittlung keinen gültigen original Vermittlungsgutschein bei so kann der Vermittler die gesetzlich festgelegte Summe von 2.000,00 € vom Arbeitsuchenden einfordern.
6.3. Arbeitsuchende die die Dienstleistung des Vermittlers in Anspruch nehmen möchten können einen Selbstzahlervertrag mit dem Vermittler eingehen. Die Höhe des Honorars und die Zahlungsmodalitäten werden in diesem Vertrag definiert.
6.4.
6.5.
Honorarvereinbarungen mit Unternehmen werden mittels Vertrag separat geschlossen. Diese bedürfen der Schriftform.Die Kündigung des Vertrages Bedarf keiner Schriftform und ist auch telefonisch möglich.Es sei denn, es wurde schriftlich eine andere Vereinbarung getroffen.

7. Erfüllungsort, Rechtswirksamkeit, Nebenabreden

7.1. Erfüllungsort ist der Sitz des Unternehmens.
7.2. Sollte eine Bestimmung dieser Vertragsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen nicht berührt.

7.3. Die Vertragspartner haben die unwirksame Klausel durch eine gesetzlich gleichwertige und wirksame Bestimmung zu ersetzen.